Am 07. Juni geht es wieder los.

Seit der achten Auflage der Corona Bekämpfungsverordnung sind die Vorgaben soweit gelockert, dass wir der Meinung sind, die Gottesdienste am 07.Juni wieder starten lassen zu können auch wenn das Infektionsrisiko, darauf möchten wir eindringlich hinweisen, immer noch besteht. Der BEFG hat uns ein Schutzkonzept übermittelt, das wir in unseren Räumen umsetzen und so unser Zusammenkommen, wenn wir uns alle daranhalten, weitaus sicherer gestalten können.

Die wichtigsten Regeln möchten wir ihnen hier mitteilen.

  • Jeder der sich krank fühlt, auch wenn es nur ein Schnupfen ist, sollte zu Hause bleiben. Gleiches gilt für Risikogruppen.
  • Jeder Teilnehmer muss seine Teilnahme vorher bekannt machen - bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Jeder Teilnehmer muss registriert werden und die Registrierung ist 30 Tage aufzubewahren. Wir würde gerne darum bitten, hier verlinktes Kontaktformular herunterzuladen und ausgefüllt zum Gottesdienst mitzubringen. Dadurch gibt es keine Verzögerungen beim Eingang zu den Räumen.
  • Es ist immer ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Familien dürfen zusammensitzen, aber zum nächsten Gast muss der Mindestabstand wieder eingehalten werden. 
  • Auf dem Platz kann der Mund und Nasenschutz abgenommen werden, sonst muss! er in den Räumen getragen werden. Wir haben Masken erhalten, fänden es aber gut, wenn jeder seine eigene Maske bringt.
  • Desinfektionsmittel werden bereitgestellt und jeder sollte sie beim Ein- und Ausgang und beim Gang zur Toilette benutzen.

KidsClub und Weltentdecker können wir weiterhin leider nicht anbieten.

Wir wünschen Ihnen Gottes reichen Segen und würden uns freuen, sie bald bei uns begrüßen zu können.

Ihre Ev. Freik. Gemeinde Landstuhl